Über uns - SV Hausbay-Pfalzfeld e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns

Der Verein

Chronik des Sportvereins Hausbay-Pfalzfeld 1946 e.V.

1946

   - Gründungsversammlung im Gasthaus Boos in Hausbay

  - Antrag an französische Militärregierung auf Genehmigung eines Sportvereins

  - Antrag an Sportverband Mittelrhein auf 16 Spielerpässe

   - Beteiligung an den Leichtathletik Kreismeisterschaften in Oberwesel

1949


  - nur noch 21 Mitglieder und seit einem Jahr ohne Vorsitzenden

1953/54


   - Mannschaft wegen Spielermangel aus dem laufenden Spielbetrieb

     zurückgenommen

1956 - 1967


  - Vereinsleben ruht nahezu 10 Jahre

1967


  - Neugründung des SV Hausbay-Pfalzfeld

1971


  - Bau des Sportplatzes

1975


  - Jugendspielgemeinschaft mit Leiningen

1977


  - Abstieg der 1. Mannschaft in die 3. Kreisklasse

1979


   - Eintrag ins Vereinsregister

   - Gymnastikverein wird Teil des Vereins

1980


  - Ausrichtung des Verbandsgemeindeturniers

1984


  - Aufstieg der 1. Mannschaft in die C-Klasse

  - schwere Verwüstungen am Sportplatz durch verheerende Stürme

1986/87


   - Spielgemeinschaft mit dem FSV Bickenbach unter dem Namen

    SG Baybachtal

  - 40jähriges Bestehen des Vereins

1988


  - Auflösung der Spielgemeinschaft mit Bickenbach

  - Gründung des Fördervereins SV Hausbay-Pfalzfeld

1989


   - Spielgemeinschaft mit dem SV Braunshorn

   - Jugendspielgemeinschaft mit Bickenbach und Leiningen

1993


    - Abteilungen im Verein trennen sich

   - Der TUS Gödenroth tritt der Spielgemeinschaft bei

    - Aufstieg in die B - Klasse

1994


     - Abstieg in die C-Klasse

1995


  -Aufstieg in die B - Klasse

  -Erweiterung der Jugendspielgemeinschaft auf die SG Ehrbachtal

1996


  - Beginn des Bauvorhabens Sportheim

1997


  - Fertigstellung des Sportheimes

2001


  - Aufstieg der 1. Mannschaft in die A-Klasse

2002


    - Abstieg in die B-Klasse

2003


  - Aufstieg in die A-Klasse

2004


  - Abstieg in die B-Klasse

2007


  - Anbau des Sportheimes

2008

  - Aufstieg der A Junioren in die Bezirksklasse

   - Errichtung eines Zaunes rund um den Sportplatz

2009


  - A-Jugend muß wieder aus der Bezirksliga absteigen

  - Planung eines Beachvollyballfeldes und eines Trainingsplatzes

  - Trainerwechsel: Sharook Mottie Tehrani der Trainer der 1.Mannschaft

      geht und Thomas Hahn kommt nach der Sommerpause.

   - Die A-Jugend wird von  Uwe Erdle übernommen.  

2010
 

  - 1. Mannschaft rettet sich vor dem Abstieg

  - A Jugend wird Meister in der Leistungsklasse und gewinnt auch

    die Relegation zur Bezirksklasse und steigt auf!

  - Uwe Erdle übernimmt in der Saison 2010/2011 auch die 1. Mannschaft

 - Sportfest muß wegen Dauerregens Sonntags abgebrochen werden.

2011


 - der TUS Gödenroth kündigt zur Saison 2011/2012 die Spielgemeinschaft  

  - die 1. Mannschaft schließt mit einem guten 4. Tabellenplatz die Saison 2010/2011 ab

  - die A-Jugend kann die Bezirksklasse halten und spielt nächste Saison wieder überkreislich!!

 - Ralf Schäfer übernimmt in der Saison 2011/2012 die A-Jugend und entlastet Uwe Erdle

  - in der Saison 2011/2012  melden wir erstmals 3 Seniorenmannschaften

  - Fertigstellung des Beachvollyballfeldes und des Trainingsplatzes



2012


 - 1. Mannschaft beendet die Vorrunde in der B-Süd mit einem guten 3. Platz

 - A-Jugend beendet die Runde in der Bezirksklasse Süd mit dem 7. Platz

 - 1. Mannschaft beendet die Saison mit einem enttäuschenden 7. Platz

 - 2. u. 3. Mannschaft beenden die Saison mit dem  10. bzw. 4. Platz

 - Die Saison 2012/2013 werden wieder 3. Seniorenmannschaften gemeldet,

   die 3te aber nur als 9er.

 - A-Jugend Bezirksklasse wird aus Spielermangel zurückgezogen!



2013


- Bekanntgabe im Februar das wir in die neue Saison 2013/2014 mit einem neuen

  Trainer gehen.

- Im Mä
rz wird der Name des neuen Trainers bekannt gegeben. Er heißt Mirko Bernd.  

- Die 1. Mannschaft verpaßt im letzten Spiel gegen Biebertal den Relegationsplatz zum
  Aufstieg in die A-Klasse und wird Dritter.

- In die Saison 2013/2014 gehen wir wieder mit 3 Seniorenmannschaften   

- Die 1. Mannschaft schließt das Jahr mit einem hervorragenden vorläufigem 2. Platz
  unter dem neuen Trainer Mirko Bernd ab. Auch die 2. und 3. Mannschaft sind voll
  im Soll. Alles in allem ein guter Jahresabschluss.



2014

-Die 1. Mannschaft schließt die Kreisliga B mit einem hervorragenden 2. Platz ab und spielt
Relegation zur Kreisliga A. Gegner sind die SG Ehrbachtal und die SG Oppenhausen. Beide
Spiele werden gewonnen und unsere 1te steigt in die Kreisliga A auf.



-Die 2. Mannschaft bleibt unter ihren Möglichkeiten und muss mit dem 10. Tabellenplatz in              
der Kreisliga C-Rhein vorlieb nehmen.
     

-   Die 3. Mannschaft belegt in der Abschlusstabelle zur Reserveklasse einen sehr guten 2. Platz

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü